Das kleine Biermuseum

zum vergrössern anklicken

Alles begann an einem Sommernachtsfest im Jahre 1983.
Da das Glas bei Festende noch nicht leer
war wurde das Dinkelacker Bierglas
 mit auf den Heimweg mitgenommen.
Tage darauf gesellten sich noch andere Biergläser dazu.
Da die Sammlung steht's grösser und grösser wurde
musste das Sammelgebiet eingeschränkt werden.

Heute befinden sich nur noch Objekte
von Schweizer Bierbrauereien aus
den Jahren 1840 - 1980 in der Sammlung.
Grund für diese Auswahl ist, dass viele Gläser und Krüge
zu dieser Zeit geeicht wurden und man so auch
das genaue Herstellungsjahr ermitteln kann.

Kleiner Einblick ins gepflegte Biermuseum)

zum vergrössern anklicken

Online seit 7. September 1997

Letzte Änderung am Dienstag, 20. Juni 2017 um 01:35:54 Uhr.

Zugriffe heute: 4 - gesamt: 31.